Plattform geocaching.com

Geocaching Basic/Free vs. Premium (Liste mit Anmerkungen)

Hier findest du eine komplette Auflistung aller Funktionen die man als Premium-Mitglied bei geocaching.com hat gegenüber der normalen / Basic / Free Mitgliedschaft. Anders als die normale Verkaufsseite von geocaching.com habe ich mir die Freiheit genommen die einzelnen Punkte mit Anmerkungen versehen wie sinnvoll oder einschränkend die einzelnen Punkte sind.

FunktionBasicPremiumAnmerkung
Caches nach Standort suchenJaJaBasis-Funktion um Caches zu finden
Geocaching-KarteJaJa, mit mehr FilterfunktionenJeder kann die Karte auf geocaching.com nutzen. Premium-Mitglieder können die Anzeige nach z.B. D/T Wertung oder Cachearten filtern
Auf der Geocaching-Karte Filter anwenden könnenNeinJaWer eine Geocaching-Tour plant, findet die Funktion Geocaches nach D/T, Cachetyp o.ä. sinnvoll
Sortieren von Cache-ListenStark BeschränktUnbeschränktIn der Liste können Caches nach allen Attributen sortiert werden, wie Favoriten, Größe, D/T usw. Als Basis-Member ist nur Distanz möglich
Pocket QueriesNeinJaFür mich das “Killer”-Feature für Premium. Wer sich erstmal dran gewöhnt hat mit den Dateien zu arbeiten, will es eigentlich nicht mehr missen. Mal davon ab, kann man so nicht-basic-members Informationen über Premium-Caches geben.
API-Zugriffe
(App-Funktionalität)
Kaum nutzbarGut brauchbarDie API wird für die meisten Apps gebraucht. Wenn du als Basic-Mitglied eine App verwenden willst, die nicht c:geo ist, kannst du es vergessen. Die Einschränkungen sind eine Frechheit.
Instant NotificationsNeinJaInstant Notifications können nach belieben eingestellt werden. Die meisten nutzen es, um einen FTF zu kriegen. Wer ein FTF Jäger ist, kommt um dieses Feature nicht herum.
Beinahe alle FTFs von mir verdanke ich dieser Funktion. Ob es noch eine andere sinnvolle Funktion ist, die man nicht über die Watchlist lösen kann, ist mir nicht bekannt.
Premium Member Only Caches (PMO)NeinVoller ZugriffPMOs sind inzwischen ein Grund Premium-Mitglied zu werden, da sehr viele Cacher diese Funktion nutzen, um ihre Cache zu schützen.
Cache-Listinings können nicht eingesehen werden.
Inzwischen kann nur durch einen Umweg der Cache gelogged werden.
Ignore ListeNeinJaDamit kann man bestimmte Geocaches ignorieren. Wenn du als Basic-Mitglied eine solche Liste brauchst, bist du vielleicht im falschen Hobby.
Caches veröffentlichenJa
(Keine PMO)
JaBasis-Funktion. Allerdings kann man als Basis-Mitglied keine PMO (Premium Member Only, Geocahces nur für Premium-Cacher) anlegen. Wer einen Cache legen will, der etwas aufwändig ist, sollte ihn durch Premium schützen
Favoriten-Punkte vergebenNeinJaEin nettes Feature, aber kein Grund sich dafür Premium zu kaufen
Watchlist100 EinträgeBeliebige GrößeIch habe in 10 Jahren selten mehr als 10 Einträge auf der Beobachtungsliste gehabt. Informationen über eigene Caches (zum Beispiel Wartungsbedarf) kriegt man so oder so
Bookmark-ListenNeinJaWarum man die Liste über bestimmte Listen auf geocaching.com zusammenstellen will, verstehe ich nicht. Excel oder ein Stück Papier hat die selbe Funktion.
Caches entlang einer RouteNeinJaImmer als ich diese Funktion verwendet habe, kam nur Müll raus. Zu minderst in Deutschland kann man die Autobahn nicht so einfach verlassen, was die Funktion ignoriert.
Heimatkoordinaten aktualisierenJaJaRelevant für Entfernungsberechnung
Profil bearbeitenEingeschränktJaDie Einschränkung befinden sich im Bereich der Statistik
Anzeige von Statistiken im ProfilNeinJaFür Fans der Statistik und des Statistik-Cachens wichtig – die haben aber in der Regel bereits Premium-Status.
Papierloses CachenMehr AufwandJainAls Basic-Member muss man da mehr Aufwand betreiben. Allerdings sind die meisten Geocaches eh Tradis. Der Problem ist dank c:geo für viele nicht mehr so groß.
Select Your Map ProviderNeinJaDer Sinn oder Unsinn dieser Funktion ist für mich nicht zu erfassen. Die Standart-Karte ist gut genug. Wer auf einer App o.ä. geocachet kann i.d.R. eine eigene Karte wählen. (z.B. Google Maps)

Die wichtigsten Punkte zum Thema Basic vs Premium

Die obige Liste für geocaching.com ist lang und vielleicht auch unübersichtlich. Nicht jeder Punkt oben ist wirklich Entscheidungsrelevant, um man Premium oder Basic-Mitglied sind will (oder bleibt). Nach kleiner Recherche, persönlicher Erfahrung und Frage anderer Cacher sind die folgenden Punkte die wichtigsten zur Entscheidung:

  1. Premium Only-Caches
  2. Pocket Queries
  3. Sinnvolle Nutzung der Geocaching App (durch besseren API Zugang)
  4. Bessere Planung von größeren Touren
  5. Instant Notifications

Diese 5 Punkte sind die wichtigsten, warum sicher Geocacher für Premium entscheiden – abgesehen davon von dem sozialen Druck, den man bei einem Geocaching Stammtisch abkriegt.