Ausrüstung & Gadgets

Was wiegt ein Rucksack? (Verschiedene Hersteller und Einsätze)

In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit dem Gewicht verschiedener Rucksäcke. Wir sehen uns verschiedene Hersteller an, sowie verschiedene Einsatzmöglichkeiten (wie z.B. die Bundeswehr)

Ein Rucksack wiegt durchschnittlich 908 Gramm. Dabei können Wanderrucksäcke mehr als das doppelte wiegen, während spezielle leichte Rucksäcke deutlich darunter liegen.

Übersicht über das Gewicht verschiedener Rucksäcke

MarkeRucksackGewicht
Eono 10L Ultraleichter Rucksack200 Gramm
AdidasTiro300 Gramm
InateckRollTop Rucksack 25L-30L1190 Gramm
FALKENSTEJNAT-Digital980 Gramm
NikeHayward 2.0413 Gramm
YOODI80L Wanderrucksack1220 Gramm
Motoboy35 L PVC500D Rolltop1480 Gramm
WengerCarbon Rucksack762 Gramm
Amazon BasicsLaptop-Rucksack mit gepolsterten Schulterriemen890 Gramm
Eono18L Wanderrucksack300 Gramm
Meisohua40L Wanderrucksack961 Gramm
SKYSPER30L Wanderrucksack 850 Gramm
Amazon BasicsWanderrucksack mit Innengestell und Regenschutz1960 Gramm
deuterAC Lite 24960 Gramm
MOUNTAINTOP35L Wanderrucksack800 Gramm
RonglidaBlack Jungle 50L wasserdichter Reiserucksack820 Gramm
deutertrail 301180 Gramm
EGOGOS2310898 Gramm
deuterFutura 21 SL Damen1100 Gramm
BundeswehrKampfrucksack Flecktarn 65L1400 Gramm
Durchschnitt908,6 Gramm

Offensichtlich ist die Liste nicht komplett und enthält nicht alle Modelle, die es gibt. Sie sind aber eine aktuelle Stichprobe aktueller Rucksäcke aus dem Bestseller-Sortiment. Alle Angaben sind Herstellerangaben und beziehen sich auf das Eigengewicht des Rucksacks ohne Inhalt, aber mit dem üblichen Aufbau (wie Regencaps)

Wie viel wiegt ein leerer Rucksack?

Ein leerer Rucksack wiegt durchschnittlich 908 Gramm. Dies ist eine gute Orientierung für Rucksäcke, die man relativ kurze Zeit trägt (z.B. in der Stadt). Trekkingrucksäcke (z.B. für Tageswanderungen) wiegen im Schnitt 1,5 Kilogramm. “Richtige” Wanderrucksäcke wiegen ab 2 Kilogramm aufwärts.

Hier sollte in die beigelegten Informationen vom Hersteller geschaut werden oder einfach mit einer Personenwaage gemessen werden.

Wie schwer ist der Rucksack bei der Bundeswehr?

Das Leergewicht eines Standart-Rucksacks beträgt 1,5 Kilogramm. Das Gesamtgewicht auf dem Rücken des Soldaten kann allerdings – abhängig von der Ausrüstung – von 20 Kilogramm bis 25 Kilogramm wiegen.

Ein Kampfrucksack allerdings ist nur 1 Kilogramm schwer. Wann welcher Soldat welchen Rucks trägt, ist vom Einsatz des Soldaten abhängig und kann entsprechend variieren. Interessanterweise kann ein voller Kampfrucksack

Wie viel wiegt ein Militär Rucksack?

Ein Rucksack beim Militär wiegt 1 Kilogramm bis 1,5 Kilogramm. Dies gilt im Grunde für alle Militärs weltweit. Es kann natürlich Abweichungen nach oben geben, je nach Einsatz.

Wieviel wiegt ein Backpacker Rucksack?

Ein durchschnittlicher Backpacker Rucksack wiegt etwa 1,8 Kilogramm. Im folgenden habe ich einige Modelle aufgelistet, um eine Ahnung zu bekommen, wie viel Gewicht ein leerer Backpacker Rucksack auf die Waage bringt. Merke: Dies sind Leergewichte! In der Praxis werden diese Rucksäcke gefüllt und sollten maximal 16 Kilogramm wiegen.

Backpacker RucksackGewicht
Amazon Basics 55L1,86 Kg
Steinwood Trekkingrucksack 70L2,00 Kg
MOUNTAINTOP 75L Trekkingrucksack1,88 Kg
VAUDE Unisex Astrum Evo 75+10 Xl208 Gramm
Adventure 4 Life – Trekkingrucksack 60L1,76 Kg

Wie viel Gewicht du auf Dauer transportieren kannst, solltest du vorher ausprobieren! Natürlich kannst du während der Reise mehr tragen lernen, aber wer schon ein leichten Backpacker Rucksack verwendet, der hat klar einen Vorteil.

Wie schwer ist ein Wanderrucksack?

Wie schwer ist ein Wanderrucksack? Diese Frage ist tatsächlich schwieriger zu beantworten, als man denken mag. Immerhin kann man mit praktisch jedem Rucksack irgendwie Wandern gehen. Für eine Tagestour reicht oft ein kleiner Rucksack, während eine Wanderung um die Welt mehr Platz (und damit Gewicht) benötigt. Daher habe ich die obigen Einträge sortiert und in verschiedene Kategorien eingeteilt, um einen guten durchschnitt zu bilden.

Einsatz des WandersrucksacksGewicht
Leichte Tour (2-4 Stunden)~700 Gramm
Tagestour (1-3 Tage)~1,8 Kg
4 Tage und mehr~2 Kg

Wieviel wiegt ein normaler Wanderrucksack?

Ein Wanderrucksack wiegt um die 2 Kilogramm. Diese Angabe bezieht sich auf das Leergewicht des Rucksacks ohne Zelt oder anderen Aufbau. Dieses Gewicht kommt daher, weil ein Wanderrucksack Metallgestänge und dickere Polsterung eingebaut hat. Es gibt keinen signifikanten Unterschied zwischen Männern und Frauen.

Wieviel wiegt ein Tagesrucksack?

Ein Tagesrucksack wiegt etwa 800 Gramm. Für diese Angabe haben wir die obigen Daten gefiltert, ausgewertet und aufgerundet. Ein solcher Rucksack kann diverse Utensilien und Materialien transportieren, die auf dieses Gewicht addiert werden müssen.

Wieviel wiegt ein Reiserucksack?

Ein Reiserucksack wiegt in etwa so viel wie ein Wanderrucksack, also ungefähr 2 Kilogramm. dies ist natürlich von Modell zu Modell unterschiedlich und bezieht sich rein auf das Leergewicht. Das Gewicht eines Reiserucksacks kann auf über 20 Kilogramm kommen. Je nach Anwendungsfall kann dies zu viel sein.